Gesundheit

SO SPAREN SIE GELD RUND UM IHRE GESUNDHEIT
Die Kosten für Medikamente, Arztbesuche etc. steigen immer weiter. Mittlerweile sind die privaten Zuzahlungen, Praxisgebühren, Medikamentenaufwendungen nicht mehr zu unterschätzen.
Sie sollten Ihre Gesundheit sehr wichtig nehmen. Dennoch: auch hier lässt sich Einiges an Geld sparen.

Setzen Sie Ihre Gesundheitskosten ab. Wussten Sie z.B., dass Sie Aufwendungen für Arzneimittel, ärztliche Behandlungen, Zahnersatz, Krankenhausaufenthalt, Kuren oder Heilmittel wie zum Beispiel Brillen steuermindernd geltend machen können? Sie brauchen dazu Bescheinigungen und Rechungen vom Arzt oder Apotheker, damit Sie beim Finanzamt diese Kosten absetzen können. Nähere Informationen finden Sie unter
www.steuerzahler.de

Kaufen Sie Medikamente per Mausklick. Wer Medikamente per Internet kauft, spart im Schnitt zehn Prozent. Im Einzelfall sind sogar Ersparnisse von bis zu 45 Prozent möglich. Gesetzlich Krankenversicherte sparen die Rezeptgebühr, das heißt die vier bis fünf Euro Zuzahlung pro Medikament entfallen. Unter diesen Adressen werden Sie fündig:
www.docmorris.com
www.apo-rot.de
www.mediservice.ch

Nutzen Sie Gutscheine und Rabatt Aktionen. Manchmal reicht es danach zu fragen: „Haben sie einen Gutschein, Können sie einen Rabatt geben?“

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen